Blog Artikel

Reise-Checkliste für Allergiker:innen

Wir haben eine wichtige Checkliste mit allen Dingen zusammengestellt, die Sie beachten sollten.

Die 7DROPS Reise-Checkliste

Verwenden Sie eine Pack-App

Es gibt eine Vielzahl kostenloser Apps, die Ihnen helfen, sich im Voraus zu organisieren, mit der Möglichkeit, die erstellten Listen per E-Mail zu versenden oder auszudrucken. In einigen Profi-Versionen können Sie auch alte Packlisten speichern, falls Sie sie für eine Reise wieder benötigen.

Reiseversicherung

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reiseversicherung die Behandlung Ihrer allergischen Erkrankungen im Ausland abdeckt.

Lassen Sie sich impfen

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob für Ihr Reiseziel spezielle Impfungen erforderlich sind. Atemwegsinfektionen lösen Asthma aus, daher sollten Sie sich gegen Grippe und COVID-19 impfen lassen. Patienten mit einer Ei-Allergie benötigen eine spezielle Beratung, da einige Impfungen Eiproteine enthalten.

Medikamente vorbereiten

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle benötigten Medikamente haben und achten Sie auf das Verfallsdatum. Nehmen Sie die Medikamente in der Originalverpackung (hilfreich bei Sicherheitskontrollen und Zoll) in Ihrem Handgepäck mit.

Prüfen Sie die Richtlinien für Lebensmittelallergien

Wenn Sie gegen eine bestimmte Lebensmittelgruppe allergisch sind, erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft und Ihrem Reisebüro nach den Richtlinien für Lebensmittelallergien, bevor Sie ein Ticket buchen.

Bereiten Sie sich auf Notfälle vor

Erkundigen Sie sich nach örtlichen Krankenhäusern an Ihrem Reiseziel und nehmen Sie einen Epinephrin-Autoinjektor (EpiPen) für Lebensmittel- und Insektengiftallergien mit.

Checken Sie Ihre Unterkunft

Wenn Sie in einem Hotel übernachten, bitten Sie um ein rauchfreies und haustierfreies Zimmer. Wenn Sie eine Lebensmittelallergie haben, sollten Sie eine Unterkunft mit einer Küchenzeile wählen, damit Sie bei Bedarf selbst kochen können.

Überprüfen Sie den Pollenflug

Achten Sie auf aktive Pollen und deren Intensität an Ihrem Reiseziel. Beginnen Sie einige Tage vor der Abreise mit der Einnahme von Antihistaminika und planen Sie Ihre Aktivitäten entsprechend.

Fremdsprache

Wenn Sie in ein Land reisen, dessen Amtssprache Sie nicht beherrschen, bereiten Sie sich darauf vor, wie Sie Lebensmittelallergien in Restaurants in der Landessprache mitteilen können, um Probleme bei der Bestellung zu vermeiden. Online Übersetzungs-Apps helfen dabei, Allergene auf Speisekarten schnell zu erkennen.

7Drops
Gewissheit vor der Abreise
Mit dem 7DROPS Allergietest wissen sie genau, was zu tun ist.
  • 295 Allergieauslöser inkludiert
  • Personalisierte Empfehlungen
  • Aufschluss über Kreuzallergien & mehr
LESEN SIE MEHR
Tauchen Sie tiefer in die Welt der Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen ein.
7Drops Teaser
Blog Artikel

10 Orte, an denen sich Schimmel gern versteckt

Schimmel kann heimtückisch sein - er ist einer der häufigsten lebenden Organismen der Welt, versteckt sich jedoch sehr gut und wächst oft unbemerkt. Er könnte sich auch unentdeckt in Ihrem Haus ausbreiten.
Read More
7Drops Teaser
Blog Artikel

5 Tipps für Eltern von Kindern mit Umweltallergien

Umweltallergien sind Allergien, die durch etwas in der Umgebung einer Person ausgelöst werden.
Read More
7Drops Teaser
Wissenschaftlicher Artikel

So funktioniert die allergen-spezifische Immuntherapie

Die allergenspezifische Immuntherapie (AIT) wird auch oft als Desensibilisierung oder Hyposensibilisierung bezeichnet.
Read More
7Drops Teaser
Blog Artikel

10 Orte, an denen sich Schimmel gern versteckt

Schimmel kann heimtückisch sein - er ist einer der häufigsten lebenden Organismen der Welt, versteckt sich jedoch sehr gut und wächst oft unbemerkt. Er könnte sich auch unentdeckt in Ihrem Haus ausbreiten.
Read More
7Drops Teaser
Blog Artikel

5 Tipps für Eltern von Kindern mit Umweltallergien

Umweltallergien sind Allergien, die durch etwas in der Umgebung einer Person ausgelöst werden.
Read More
7Drops Teaser
Wissenschaftlicher Artikel

So funktioniert die allergen-spezifische Immuntherapie

Die allergenspezifische Immuntherapie (AIT) wird auch oft als Desensibilisierung oder Hyposensibilisierung bezeichnet.
Read More
[]
×